careCoach

mobil. flexibel. vielseitig.
careCoach ist die digitale und mobile Pflegedokumentation. Im Heim, auch mit Inhouse-Spitex und in der Spitex.

Sind Sie noch zufrieden mit Ihrer elektronischen Pflegedokumentation? Dokumentieren Sie auf Papier und wollen umsteigen? Dann sollten Sie unbedingt careCoach kennenlernen. careCoach ist DIE mobile Softwarelösung für Pflegedokumentation und Einsatz- und Leistungserfassung. Dies im Heim, auch mit Inhouse-Spitex und in der Spitex.

Die Lösung ist anwenderfreundlich, spart Ihnen Zeit, reduziert Ihre Kosten und Risiken und unterstützt ihre betriebsinternen Prozesse, wie das Qualitätsmanagement. Sie ist am Computer und Laptop im Internetbrowser und auf mobilen Smartphones und Tablets einsetzbar.

Der modulartige Aufbau und die Anbindung an viele Drittsysteme erlauben eine Anpassung an Ihre Bedürfnisse in der Pflege und darüber hinaus. Die Anwendung von careCoach ist einfach, intuitiv und schnell erlernbar.

mobil.

jederzeit und überall verfügbar.

Sie haben die gesamte Pflegedokumentation jederzeit und überall verfügbar, weil careCoach mobil und offline einsetzbar ist.

Seit Beginn im Jahre 2001 haben wir nebst der browserbasierten auch eine mobile Version in Betrieb. Die mobile Lösung für Android-Geräte erlaubt den Einsatz von Smartphones und Tablets. Durch die Offline-Technologie ist eine sehr hohe Ausfallsicherheit garantiert. Sie brauchen keine flächendeckende WLAN-Infrastruktur, da die gesamte Pflegedokumentation auf den mobilen Geräten ohne permanente Netzwerkanbindung betrieben werden kann.

topCare Management AG hat langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der mobilen Datenerfassung und hat es geschafft, einen mobilen Alleskönner im Markt zu etablieren: intuitiv bedienbar und dennoch umfassend in der Funktionalität! Vom Blutdruck-Wert über neue Verordnungen bis hin zur Wunddokumentation, alle Eintragungen werden an Ort und Stelle gemacht, der zeitraubende Weg ins Stationszimmer entfällt.


flexibel.

auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet.

Dank flexiblen Katalogen und umfangreicher Konfigurierbarkeit lässt sich careCoach individuell an jeden Betrieb anpassen.

careCoach ist vollumfänglich kompatibel mit BESA, RAI-NH, Plaisir, sowie interRAI HC und hält für jedes gewünschte Abrechnungs- und Einstufungsmodell die entsprechenden Kataloge bereit. Sie können Ihr eigenes Sturzprotokoll, Gesprächsberichte, Biografien und vieles mehr selbst erstellen.

careCoach bietet zahlreiche praktische Lösungen vom Verlegungsbericht auf Knopfdruck, über diverse Kalendarien bis hin zu vielfältigen Schnittstellen (Stammdaten, Material, Leistungen usw.) und lässt sich mit jeder gewünschten Administrations- und Abrechnungs-Software verbinden (z.B. Lobos, Abacus, Nexus/Heim, Perigon, Navision, SAP, BESACare, Polypoint). Fast so, als hätten Sie ein Gesamtsystem. careCoach ist sowohl mandantenfähig wie auch dreisprachig (deutsch, französisch, italienisch). careCoach unterstützt Sie bei Ihrer Umsetzung von Pflegeprozessen und Pflegequalität und macht erst noch Spass!


vielseitig.

der Unterschied liegt im Detail.

Ein ganzheitliches System von der Aufnahme der Bewohnenden/Klienten bis hin zur Abrechnung mit Softwarepartnern Ihrer Wahl.

careCoach wird in Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern und gemäss Vorgaben von Gesetzgebung und Pflegewissenschaft kontinuierlich weiterentwickelt.  Dank den branchenspezifisch vorkonfigurierten Modulen können Sie sofort loslegen. Sie entscheiden, ob sie stationär auf dem Computer und auf den mobil Geräten arbeiten werden. Technisch entscheiden Sie, ob die Software bei Ihnen und Ihrem IT-Partner installiert werden soll oder dies bei topCare Management gemacht wird. Administrativ entscheiden Sie, ob Sie sich für ein Lizenz- und Wartungsmodell oder das Mietmodell entscheiden.


careCoach mobil und offline

Module und Funktionen

careCoach verfügt über umfangreiche pflegefachliche Funktionen, welche Ihnen das Leben und die Arbeit vereinfachen werden. Nachfolgend eine Auflistung über Module und Funktionen, welche Sie mit careCoach in Händen halten. Die Lösung wird laufend weiterentwickelt, deshalb ist die Übersicht nicht abschliessend. Anhand einer Online-Präsentation können Sie sich live von careCoach einen vertieften Eindruck verschaffen.

Software Pflegeplanung

Pflege und Betreuung

  • Pflege-/Betreuungsleistungen mit Katalogen nach BESA, RAI-NH, Plaisir und interRAI HC
  • Individuelle Pflegeplanung mit intuitivem Eingabe-Assistenten und wählbaren Katalogen, wie z.B. NANDA-I (Plus)
  • Abweichungsdokumentations-Methode: Sie sparen Zeit und steigern dadurch Ihre Dokumentationsqualität
  • Beobachtungen für die individuelle Planung und Überwachung der Beobachtungsphase
Medikamente Pflegesoftware

Medikamente

  • individuelle Richtlisten und -prozesse
  • eigener Medikamente-Hauskatalog auf Basis des HCI careINDEX
  • Clinical Decision Support-Check (CDS-Check), demnächst verfügbar
  • Polymedikation (für medizinische Qualitätsindikatoren MQI)
  • Verordnungs- und Visierungsprozess, auch mit Ärzten
  • strukturierter Medikamentenaustausch via eMediplan
  • Zeitraumfilter
  • Wirkungsberichts-Einträge für Reservemedikamente
  • logistische Prozesse für Bestellung und Abrechnung
Medikamente Pflegesoftware

Vitalwerte, Wunden, Diagnosen, Arztfragen

  • Vitalwerte mit Vitalzeichengrafik und Werteverlauf
  • Medizinische Diagnosen
  • Arztfragen/Arztverordnungen
  • Wunddokumentation mit Puppe und Fotoaufnahme
Software Pflegebereich

Berichte, Protokolle, Rapporte, Dokumente

  • Assessments für Dekubitus, Mangelernährung, Sturzrisiko, ECPA Schmerzerfassung und weitere
  • Berichte für bewegungseinschränkende Massnahmen, Gesprächsprotokolle, Erwachsenenschutzrecht, Biografie und weitere
  • Protokolle wie Sturz- oder Schmerzprotokoll, Comburtest und weitere
  • Rapporte für die Dienstübergaben und einen konfigurierbaren Verlegungsbericht für den Spitaleintritt
  • Dokumentenmanagement mit Drag&Drop, mobiler Scan-Funktion für Dokumente und Anbindung an das elektronische Patientendossier (EPD)
Stammdaten Erfassung

Planung, Auswertungen, Material

  • Dashboard mit Überblick über die wichtigsten Informationen zu einer Gruppe oder einer Person
  • Termine, Abwesenheiten und Tagesplanung für Bewohner
  • Diverse Auswertungen und Statistiken (Medizinische Qualitätsindikatoren MQI, Protokolle, usw.) sowie zahlreiche Filter- und Suchmöglichkeiten über alle tabellarischen Inhalte mit Exportmöglichkeit
  • Mobile Erfassung von verrechenbarem Material (z.B. MiGeL) und optionale Übermittlung an das Abrechnungs-System
  • Aufgabenlisten für das Pflegepersonal
  • Stammdaten mit Fotos und diversen Kontaktpersonen
Stammdaten Erfassung

Anbindungen, Verwaltung, Konfiguration

  • Browserbasiert: einfache Installation und vielseitige Zugriffsmöglichkeiten
  • Mischbetriebe mit unterschiedlichen Abrechnungsvorgaben (BESA, RAI-NH, Plaisir, interRAI HC) können dank der Mandantenlösung innerhalb desselben Systems geführt werden
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für eine perfekte Adaption an ihre betrieblichen Abläufe
  • Anbindungen zu Lobos, Abacus, Nexus/Heim, Perigon, Navision, SAP, BESA Care, Polypoint und vielen weiteren
  • Manager-Funktionen für die Verwaltung der mobilen Geräte, der betriebsinternen Benutzerrollen und Kataloge und vieles mehr
Stammdaten Erfassung

Spitex und Spitin/Inhouse-Spitex, aktuelles Angebot

  • Start-/Stopp-Funktionalität für eine massgeschneiderte Einsatz- und Leistungserfassung
    Ermöglicht die genaue Zeitmessung auf dem Smartphone während einem Einsatz beim Kunden/Klienten. Die gestoppte Zeit wird auf die erbrachten und hinterlegten Leistungen (KLV a/b/c, nicht KLV-pflichtig) aufgeteilt. Im Zusammenhang mit dem interRAI HC und dessen Leistungsplanungsblatt im careCoach sind detaillierte Soll/ Ist Vergleiche der vorveranschlagten und gebrauchten Stunden möglich.
  • Individuell einstellbare Kalendarien inklusive automatischer Zuschlagsberechnung
  • interRAI HC zertifizierte Bedarfsabklärung direkt im System

careCoach in Zahlen

300
Betriebe schweizweit
10
Unternehmensgruppen
5755
Mobile Geräte
7340
Tägliche Benutzer

careCoach Basic

Für Kleinstbetriebe bis 10 Betten für CHF 500 pro Monat. Für Kleinbetriebe mit 11 bis 25 Betten für CHF 750 pro Monat.

Für Kleinbetriebe bis 25 Betten haben wir mit careCoach Basic ein interessantes Angebot, mit  welchem Sie ein komplettes und mobiles System zur Verfügung haben. careCoach Basic wird als Cloud-System (SaaS) im Auftrag von topCare Management AG betrieben, womit Sie keine eigene IT Infrastruktur benötigen. Verfügbar ist die Lösung für BESA und RAI-NH mit entsprechenden Katalogen und einer optionalen Leistungsübertragung an BESA Webservice 3.

Sie können gleichzeitig auf zwei Desktop-PC und bis zu fünf mobilen Geräten arbeiten. Das System ist ausfallsicher dank der Offline-Technologie auf den mobilen Geräten (keine Sicherheitsausdrucke mehr notwendig). Sie erhalten ein vorkonfiguriertes System und werden geschult, damit Sie zügig loslegen können. Auch die Pflegediagnosen nach NANDA und den careINDEX von HCI sind im System vorhanden. Und das System ist für EPD und MiGeL ready. 

Mit diesem Angebot erhalten Sie zu fixen und überschaubaren Kosten eine umfangreiche Lösung und dies erst noch ohne Initialkosten für Sie. Weitere Details finden Sie im verlinkten PDF-Dokument. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


careCoach Software

Updates und Support inbegriffen.

Alle Kunden profitieren von der stetigen Weiterentwicklung von careCoach mit kontinuierlichen, im Wartungsvertrag inbegriffenen Releases und Updates. Ebenso ist der Kundensupport im Wartungsvertrag inbegriffen.

Sie haben somit einen starken Partner an Ihrer Seite. Weitere Informationen finden Sie in unserem Produkteflyer oder noch besser, Sie besuchen unsere Online-Präsentation.

careCoach. kombinierbar mit weiteren Systemen.

Durch die Einbindung von Partnersystemen können wir Sie auch bei bereichsübergreifenden Dokumentationsprozessen ideal unterstützen. Mehr noch - durch die Zentralisierung aller Applikationen auf demselben mobilen Gerät vereinfachen Sie Ihrem Personal die Handhabung im Arbeitsalltag und optimieren Ihr System bezüglich Anschaffungskosten und Verwaltungsaufwand.

Controlling-System Pflege

tacs®. von Rodix.

Die Methode tacs®: Ein Controlling-System für den optimalen Personaleinsatz

Arbeitsprozesse, Arbeitsplanung, Aufgabenteilungen: Mitarbeitende optimal einzusetzen, ist anspruchsvoll. Dabei kann der clevere Einsatz von Mitarbeitenden einen entscheidenden Unterschied machen - im Betriebsalltag aber auch für den Unternehmenserfolg. Die Methode tacs® liefert wertvolle Kennzahlen dazu und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Viele Betriebe im Schweizer Gesundheitssystem nutzen tacs® seit Jahren mit Erfolg. Die Methode funktioniert jedoch branchenunabhängig. Überall dort, wo eine langfristige Planung nötig ist und eine Optimierung angestrebt wird, bietet sich tacs® an: zur Verbesserung von Ressourceneinsatz und Arbeitsprozessen - im Sinne Ihres Unternehmens, Ihrer Kunden und Mitarbeitenden. Welches sind Ihre Herausforderungen?

  • Personalressourcen: Mitarbeitende effektiv einsetzen, Aufgaben intelligent verteilen, Planung optimieren
  • Wirtschaftlichkeit: Abläufe vereinfachen Finanzen stehts im Blick haben Controlling einfach im Griff
  • Bildungsnachweis: Anforderungen erfüllen Überblick über Aus-, Fort- und Weiterbildungen Nachweis gegenüber Behörden und Verbänden
  • Gesetzliche Anforderungen: Rahmen einhalten Sicherheit für alle Beteiligten Jederzeit nachweisbar
  • Benchmark: Daten im Markt vergleichen Langfristige Vergleichsmöglichkeit Viele Daten zur Verfügung
  • Temporäre Erfassung: Überblick behalten Grundsätzliche Standortbestimmung Aufgaben und Aufwände unter Kontrolle

Die tacs® Erfassung ist vollständig in die mobile und die Browserlösung von careCoach integriert und sowohl für die vorübergehende als auch die dauerhafte Nutzung als Zusatzmodul einschaltbar.

Spitex Schnittstelle

Perigon. von root service.

Gemeinsam mit dem Produkt Perigon der root-service ag bieten wir eine ganzheitliche und nahtlos aufeinander abgestimmte Spitex Lösung an, welche die umfangreiche careCoach Pflegedokumentation mit den weitreichenden Spitex-Funktionalitäten vereint.

Spitex-Aufgaben wie Einsatzplanung, Zeit- und Materialerfassung, usw. werden mit Perigon Mobile durchgeführt. Mit dem Menüpunkt «careCoach» können Sie direkt in die careCoach Pflegedokumentation des Klienten wechseln. Die in careCoach geplanten Pflegemassnahmen werden anschliessend in das interRAI-HC Leistungsplanungsblatt übermittelt.

Hier finden Sie uns

topCare Management AG
Nordstrasse 19
8006 Zürich

Lageplan

So erreichen Sie uns
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 / 13:30 - 17:00 Uhr

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden